Ins Gästebuch eintragen

Zurück   1 ... 2    3    4    5    6    [7]  

Berthold Thieme
Beitrag # 4
16.03.2005 | 04:14

b.thieme@autothieme.dehttp://www.autothieme.de/

Guten Tag
Ich habe ihre Ausführungen zum Thema Autogas gelesen. Sehr interessant und es lässt auf hohe Kompetens schließen.
Wir sind seit längerer Zeit im Gasgeschäft. Ca. 200 Prinsanlagen haben wir eingebaut. Seit ein paar Monaten bauen wir ausschließlich JTG-Anlagen von ICOM (ca. 50 bis jetzt) ein. Hier wird das Gas in flüssiger Form eingespritzt. Das hat viele Vorteile. Die wichtigsten sind geringere Verbrennungstenperatur (keine Motorschäden) und Leistungssteigerung.
Zu diesem Thema vermisse ich Beiträge auf ihrer Seite.
Viele Grüße und angenehme Feiertage
Berthold Thieme

Kommentar:

Ok, danke für die Info. Hab die Flüssiggaseinspritzung entsprechend aufgenommen.
Diesen Eintrag zitieren
Jörg Dressel
Beitrag # 3
04.03.2005 | 14:26

http://home.arcor.de/jtd-dressel/billerbahn/

Die Seite über die alte Faller-Bahn ist schön. Mir gefallen die Umbauten und vor allem auch die Tips zum Thema Gleisbau. Weiter so!
Diesen Eintrag zitieren
Alexander
Beitrag # 2
09.02.2005 | 10:23

Alien2001@Beisammen.dehttp://www.aschon.de/

Hallo Gunnar!

Super gemütliches Heimkino!

Besonders die Beleuchtung ist genial. Wir sind gerade am Haus umbauen und ich will im Bad auch LED's in die
Fliesenfugen legen. Hab auch das Fertigprodukt im
Bauhaus gesehen. Der Preis ist natürlich absolut
indiskutabel. Jetzt muss ich mal meinen vergessenen
elektrotechnischen Kenntnisse wieder rauskramen zwecks Selbermachen...

Mit was für einem Kabel hast Du in den
Fliesenfugen gearbeitet?

Viele Grüße,

Alex (aka

Kommentar:

LiYv 0,25 mm² Schaltlitze.
Diesen Eintrag zitieren
Otto
Beitrag # 1
28.01.2005 | 20:29

Hallo,

ich mach mal den Anfang. Sehr schönes Wohnzimmerkino , kann man echt gratulieren. Besonders das Licht hat es mir angetan. big grin
Viel Spass
Diesen Eintrag zitieren
Zurück   1 ... 2    3    4    5    6    [7]  

Ins Gästebuch eintragen

myPHP Guestbook V 4.5.6