Ins Gästebuch eintragen

Zurück    1    2    3    4    [5]   6      Weiter

Haraldcz
Beitrag # 13
09.10.2007 | 17:43

heymann1@gmx.de

Hey, tolle Tips von dir, der Beitrag von der EL_Folie hat mich begeistert, da ich das noch nicht kannte. Vielleicht kann mir jemand einen Tip geben, wo ich genau die Streifenfolie 10mm Breite beziehen kann. Wäre klasse.

Kommentar:

Einfach mal nach EL-Folie Googeln. Gibts auch meisst beim PC Ausrüster unter Case-Modding.
Diesen Eintrag zitieren
Ralfo
Beitrag # 12
15.06.2007 | 23:56

ralfo@excite.comhttp://www.autogasblog.info/

Der Abschnitt KFZ/LPG ist sehr interessant!

Fahre selbst einen Golf IV seit über 100 000 km mit Autogas- mein nächstes Auto wird wieder mit Autogas laufen

Viel Spaß noch mit Autogas!!

Kommentar:

ja, würd auch sofort wieder umrüsten smile
Diesen Eintrag zitieren
kUHN wOLFGANG
Beitrag # 11
20.01.2007 | 05:09

Tolle Informationen:Faller E-Train big grin
Diesen Eintrag zitieren
Alex
Beitrag # 10
27.08.2006 | 12:22

liermi1@aol.com

Hallo habe viel gelesen über updates Radio usw Habe eine Peugeot 607 Serie 1 was kann man da so tun,habe wechseler navi und telefon drin ???

Kommentar:

Beim RT3 (Navidrive) Update ist wichtig, welche Version bereits installiert ist. Ist eine Version 5.xx installiert dann darf auch nur eine neuere Version der 5er Serie installiert werden. Bei installierter Version 6.xx dann natürlich nur eine 6er Version. Bei falscher Installation kann's zum defekt devil des RT3 kommen...
Diesen Eintrag zitieren
Björn
Beitrag # 9
03.07.2006 | 18:34

delayar@hotmail.com

Hi,

schöne Seite.
Schöne Infos zur Fallerbahn.
Ich muß leider meine Fallerbahn auflösen und bin bei meiner Suche nach einem E-Train Forum auf deine Seite gestoßen.
Die Anlage besteht aus 5 Loks, 1 Schienenbus, ca. 20 Wagen, einigen Ersatzteilen und Gut Gleisen.
Evtl. kannst Du mir ja Helfen die Bahn in vernünftige Hände zu bekommen.

gruß Björn
Diesen Eintrag zitieren
Joachm
Beitrag # 8
09.03.2006 | 17:38

joachim.raap@htp-tel.de

Guten Tag, ich habe vor einigen Tagen Modelle von der Faller-Bahn erhalten, die ich zunächst überhaupt nicht einordnen kann - sowohl hinsichtlich der Modelle selbst noch hinsichtlich der möglichen Nachfrage danach und deren Preise.
Aufgrund Ihrer Seite habe ich den Verdacht, daß Sie sich mit dem Thema intesiv beschäftigen und wollte fragen, ob Sie mir ein wenig helfen können Ich würde Ihnen dann Pics zur Verfügung stellen, aufgrund derer Sie ggf. eine Beurteilung abgeben könnten. Wäre das möglich?
Gruß aus Hannover
Diesen Eintrag zitieren
Axel M. Bretzler
Beitrag # 7
14.11.2005 | 05:59

br99211@web.de

Tolle Seite! Bin durch Zufall darauf gestoßen, weil ich nach wie vor Probleme mit meinem RT3 habe und war überrascht, hier auch eine kompetente Seite über Gartenbahn zu finden. Im Gartenbahn-Forum ( www.gartenbahn-forum.de) läuft übrigens seit längerer Zeit ein Thread über 32 - mm Gartenbahn u.a. auf Faller-Schienen Autoren: Otter1, Michael Sättler u. a.) . Als Anregung zu Deinem Diorama könnten auch ( http://www.carendt.com) interessant sein.

Gruß!
Axel
Diesen Eintrag zitieren
Rodlauer Hans
Beitrag # 6
21.07.2005 | 17:33

hans.rodlauer@bayern-mail.de

Hallo Gunnar.
Bin das erste mal auf Deiner Site. Ganz toll. Nicht nur Deine Freizeitaktivitäten erstaunen mich, sondern auch Deine Energie und Dein Fachwissen in verschiedenen Sparten. Deinen Amerikafilm habe ich schon allen möglichen Freunden und Bekannten gezeigt. Bleib weiter so aktiv. Wir sind froh, daß wir Dich in unserer Truppe haben. Hans
Diesen Eintrag zitieren
andré jüttner
Beitrag # 5
27.03.2005 | 19:23

andre.juettner@web.de

Aber was machst Du denn so in Deiner Freizeit?? Ihr "Beppis" seid schon eine besondere Spezie. Unteranderen kenn ich einen, der hat sein Haus um die Stereo-Anlage drum rumgebaut.
Aber am meisten fasziniert mich das weite Spektrum Deiner Aktivitäten!!

Liebe Grüße aus Hessen

André Jüttner

Kommentar:

Gut das die andere Hälfte meiner Hobbys noch gar nicht auf meiner HP ist big grin
Diesen Eintrag zitieren
Berthold Thieme
Beitrag # 4
16.03.2005 | 04:14

b.thieme@autothieme.dehttp://www.autothieme.de/

Guten Tag
Ich habe ihre Ausführungen zum Thema Autogas gelesen. Sehr interessant und es lässt auf hohe Kompetens schließen.
Wir sind seit längerer Zeit im Gasgeschäft. Ca. 200 Prinsanlagen haben wir eingebaut. Seit ein paar Monaten bauen wir ausschließlich JTG-Anlagen von ICOM (ca. 50 bis jetzt) ein. Hier wird das Gas in flüssiger Form eingespritzt. Das hat viele Vorteile. Die wichtigsten sind geringere Verbrennungstenperatur (keine Motorschäden) und Leistungssteigerung.
Zu diesem Thema vermisse ich Beiträge auf ihrer Seite.
Viele Grüße und angenehme Feiertage
Berthold Thieme

Kommentar:

Ok, danke für die Info. Hab die Flüssiggaseinspritzung entsprechend aufgenommen.
Diesen Eintrag zitieren
Zurück    1    2    3    4    [5]   6      Weiter

Ins Gästebuch eintragen

myPHP Guestbook V 4.5.6