Ins Gästebuch eintragen

 [1]   2    3    4    5    6      Weiter

M. Ulhaas
Beitrag # 53
01.05.2017 | 15:26

Hasysoft@t-online.de

Mähroboter Garage Rollo und Bild

Hallo Hr. Gröbel,

ihr Garage mit dem Rollo und den Schafen sieht sehr gut aus.

Da ich seid einigen Tagen auch stolzer Besitzer eines Mähroboter bin habe ich mir die gleiche
Garage zugelegt. Nun möchte ich auch gerne das Rollo anbringen, bin mir aber bei den
Massen nicht so sicher.

Meine Fragen:
Wieviel mm haben sie bei der lichten Höhe dazu gegeben?
Die lichte Höhe ist ja 350 mm wenn man jetzt die vorgesehenen 150 mm dazu rechnet, kommt
man auf 500 mm Bestellmass. Mir scheinen die 150 mm für diese Garage etwas viel?
Die Breite ist ja 680 mm und es sollen 10 mm abgezogen werden.
Reicht das, da die Schienen ja die Ursprungsbreite auch verringern?
Jetzt würde ich noch gerne wissen wie sie die Schafe darauf bekommen haben?

Auf eine Antwort würde ich mich sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen
M. Ulhaas
Diesen Eintrag zitieren
Nasar
Beitrag # 52
24.04.2017 | 13:49

http://www.rasenroboterkaufen.de/produkt/flymo-easiglide-300-luftkissenmaeher-te

Sehr interessante Seite!
Diesen Eintrag zitieren
Wolfgang
Beitrag # 51
05.02.2017 | 21:36

ww-on-tour@gmx.de

Faller

Hallo und guten Tag,
ich bin vor 2 Jahren über eine "Kaufhausbahn Spur "0"
und dann durch die Ersteigerung einer Playtraiweiche auf die Firma Faller gestoßen.
Einfach wudervoll.Eine Batterielokanlage giebt es auf meiner Terasse.Und im Winter fährt der e Train in unserem Haus.
Einfach super. Und etwas womit man die Enkel für die elektrische Eisenbahn begeistern kann.
Ein Problem für viele Vereine.
"Jugendarbeit"
Ich finde Ihre Historie von der Faller Bahn super und würde mich freuen über Sie Kontakt zu Leuten zu finden die so denken wie ich.
Mit freundlichen Grüßen
Wolfgang
Diesen Eintrag zitieren
Rasenroboter Fan
Beitrag # 50
02.11.2016 | 21:53

rasenrobotertest@byom.dehttp://rasenroboter-testberichte.de/

Rasenroboter Garage

Die auf der Seite vorgestellte Garage für den Rasenroboter ist der hammer! big grin
Diesen Eintrag zitieren
Hans-Ulrich Rehbein
Beitrag # 49
15.06.2016 | 13:05

Automower Garage Rollo

Hallo Hr. Gröbel,

sehr schöne Beschreibung der Automower Garage. Können Sie mir sagen, wo Sie das Rollo gekauft haben?

Mit freundlichen Grüßen,
Hans-Ulrich

Kommentar:

Rollos gibt es im guten Fachhandel. Mein Rollo wurde hier bezogen.

Diesen Eintrag zitieren
Peter Urban
Beitrag # 48
27.01.2016 | 19:30

Danke für die Info zum Thema Digitalstrom. Wenn ich das richtig sehe, dann können Taster 4-Fach belegt werden. Haben Sie solche im Einsatz und wenn ja, haben Sie diese beschriftet?
Man kommt doch leicht durcheinander...

Wäre schön, wenn Sie da eine Idee haben.

Kommentar:

Hallo,

ja, habe 4-Fach Wippen im Einsatz und diese mit Piktogrammen versehen. Werde demnächst dazu eine Info auf meine HP einstellen.

Infos dazu auch hier
Diesen Eintrag zitieren
Friedrich Hartmann
Beitrag # 47
12.01.2016 | 12:37

Das ist ja eine sehr informative Seite.Gerade die Idee mit der Rasenmäher "Vernsteuerung" finde ich klasse. So elegant werd ich das zwar nicht lösen können, aber eine Funktsteckdose sollte das Prinzip ja auch erst mal aufnehmen können.
Bitte weiter so!

Gruß Friedl
Diesen Eintrag zitieren
Benedikt Lorsbach
Beitrag # 46
14.09.2015 | 18:42

Sehr geehrter Herr Gröbel,

das ist eine großartige Internetseite. Ich bin jetzt 22 Jahre alt und habe in meiner Kindheit viel und gerne mit der Faller Eisenbahn gespielt, hauptsächlich mit der Play train. Inzwischen bin ich zur Spur G übergegangen, fange aber nun an die Faller E-Train zu sammeln. Die Fallereisenbahn war ein gutes Produkt, robust, für Kinder geeignet und im gegensatz zu heutigen Spiel-, oder Modellbahnen finanzierbar. Schade, dass es sie nicht mehr gibt. frown

Weiter so!

Viele Grüße, benedikt Lorsbach smile
Diesen Eintrag zitieren
Gunnar Beuster
Beitrag # 45
14.09.2015 | 18:18

Hallo Herr Gröbel,
ich fahre einen Peugeot 307 SW Bj 2005. nutze dort ein RT3-Navi. Seit geraumer Zeit können ja Programme wie Tradpois, RT3MapEditor und RTxMapEditor mit "neueren" Kartenmaterial nicht mehr umgehen (Fehler beim Einlesen der Gruppo...-Datei) - es nutzt auch nichts, die Original-CD "zu Fuß" in die jeweiligen Verzeichnisse dieser Programme, wo die Original-Kartendaten abgelegt werden, zu kopieren - die Programme akzeptieren offenbar nur den eigenen Einlesemodus. Es gab ja mal ein Programm namens AddPoisV094, wo man zu Fuß die Original-Kartendaten in ein Verzeichnis kopieren konnte. Meine Hoffnung ist, damit auch neuere Karten mit POIs zu aktualisieren. Ich kann mich dunkel daran erinnern, dass Sie so etwas schon mal mit Gastankstellen und AddPoisV094 gemacht haben. Ich kann allerdings mit der Original-Anleitung nichts anfangen, da sie französisch ist. Ein detailliertere Janfi Docpoi.doc, die vielleicht etwas genauer die Sache erläutert, habe ich im Netz nicht gefunden. Können Sie mir in irgend einer Art und Weise weiterhelfen – vielleicht besitzen Sie aus alten Zeiten noch eine Anleitung oder ein Beispiel, wie die Integration von POI´s mit AddpoisV094 erfolgt.

Vielen Dank und schöne Ostern!

Gunnar Beuster
Diesen Eintrag zitieren
Mark_K.
Beitrag # 44
22.05.2015 | 00:55

Bin auf der Suche nach einer Reparaturanleitung für meinen alten ROTOMAT Super 100 auf die Seite gestoßen und konnte gar nicht mehr aufhören zu stöbern. Ich bin schwer beeindruckt - Gratulation!!! Alles super sauber gearbeitet, das gefällt mir unheimlich gut (vor allen Dingen die Lichttechnik) - auch wenn mein Automat noch immer nicht funktioniert frown
Diesen Eintrag zitieren
 [1]   2    3    4    5    6      Weiter

Ins Gästebuch eintragen

myPHP Guestbook V 4.5.6